Logo 3-Helmen-Strategie


Ihre Vorteile und Chancen

Sie genießen das Leben und profitieren vom professionellen Investmentmanagement des Vermögensverwalters

WESENTLICHE RISIKEN

In der Wertentwicklung des Strategiedepots spiegeln sich Kursrückgänge bei den in den Zielfonds abgebildeten Finanzindizes (Benchmarks) wider. Je höher die Aktienquote, desto höher ist dabei das potenzielle Verlustrisiko. Die nachfolgenden Risiken können einzeln oder auch kombiniert auftreten und können zu Geldverlusten führen:

Risiko rückläufiger Anteilspreise: Kursrückgänge spiegeln sich in der Wertentwicklung der Strategiedepots wider. Kursverluste sind möglich.
Nichterreichen der Renditeerwartung: Eine Garantie für das Erreichen der Renditeerwartung kann nicht übernommen werden. Unter besonderen Umständen kann ein Verlust größer sein als das gewählte Risikomaß.
Managementrisiko: Im Strategiedepot trifft der Vermögensverwalter die konkreten Anlageentscheidungen. Der Erfolg von Strategiedepots ist auch abhängig von der Eignung der handelnden Personen und damit den richtigen Entscheidungen des Managements. Ein Wechsel der handelnden Personen kann nicht ausgeschlossen werden, positive Ergebnisse in der Vergangenheit sind daher nicht in die Zukunft übertragbar.

 

(c) 2018 - Dr. Jung & Partner GmbH Generalrepräsentanz - Tel.: 08703 - 98 90 98-0 - Mail: info@3helmen.de